Step 1 - Theme Options

To begin customizing your site go to Appearance -> Customizer and select Theme Options. Here's you'll find custom options to help build your site.

Read More

Step 2 - Setup Slider

To add a slider go to Theme Options -> Homepage and choose page slider. The slider will use the page title, excerpt and featured image for the slides.

Read More

Step 3 - Create Homepage

To add featured content go to Theme Options -> Homepage (Featured) and turn the switch on then add the content you want for each section.

Read More

Excel 2013 – Pivot-Tabellen | Wie Sie mit Excelhero Pivot Tabellen lernen

Einführung

Wenn Sie viele Daten haben, kann es manchmal schwierig sein, alle Informationen in Ihrem Arbeitsblatt zu analysieren. Mit Hilfe von PivotTables können Sie Ihre Arbeitsblätter übersichtlicher gestalten, indem Sie die Daten zusammenfassen und auf verschiedene Weise bearbeiten können.

Verwendung von PivotTables zur Beantwortung von Fragen

Nehmen wir an, wir möchten die Frage beantworten: Wie hoch ist der von jedem Verkäufer verkaufte Betrag? für die Verkaufsdaten im folgenden Beispiel. Die Beantwortung dieser Frage könnte zeitaufwändig und schwierig sein – jeder Verkäufer erscheint in mehreren Zeilen, und wir müssten alle ihre verschiedenen Aufträge einzeln summieren. Wir könnten den Befehl Zwischensumme verwenden, um die Gesamtsumme für jeden Verkäufer zu ermitteln, aber wir hätten immer noch eine Menge Daten zu verarbeiten.

Glücklicherweise kann eine PivotTable die Daten sofort berechnen und so zusammenfassen, dass sie leicht zu lesen und zu bearbeiten sind. Wenn wir fertig sind, wird die PivotTable etwa so aussehen:

Sobald Sie eine PivotTable erstellt haben, können Sie sie verwenden, um verschiedene Fragen zu beantworten, indem Sie die Daten neu anordnen – oder drehen. Wenn wir zum Beispiel die Frage beantworten wollen:

Wie hoch ist die Gesamtmenge, die in jedem Monat verkauft wird? könnten wir unsere PivotTable so ändern, dass sie wie folgt aussieht:

Wie erstelle ich eine Pivot Tabelle in Excel?

So erstellen Sie eine PivotTable:

Wählen Sie die Tabelle oder die Zellen (einschließlich der Spaltenüberschriften) mit den Daten aus, die Sie verwenden möchten.

Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf den Befehl PivotTable.

Das Dialogfeld PivotTable erstellen wird angezeigt. Wählen Sie Ihre Einstellungen und klicken Sie dann auf OK. In unserem Beispiel werden wir Tabelle1 als Quelldaten verwenden und die PivotTable auf einem neuen Arbeitsblatt platzieren.

Eine leere PivotTable und eine Feldliste werden auf einem neuen Arbeitsblatt angezeigt.

Sobald Sie eine PivotTable erstellt haben, müssen Sie entscheiden, welche Felder Sie hinzufügen möchten. Jedes Feld ist einfach eine Spaltenüberschrift aus den Quelldaten. Aktivieren Sie in der PivotTable-Feldliste das Kontrollkästchen für jedes Feld, das Sie hinzufügen möchten. In unserem Beispiel möchten wir den von jedem Verkäufer verkauften Gesamtbetrag wissen, also aktivieren wir die Felder Verkäufer und Auftragsbetrag.

Die ausgewählten Felder werden zu einem der vier Bereiche unterhalb der Feldliste hinzugefügt. In unserem Beispiel wurde das Feld Verkäufer zum Bereich Zeilen hinzugefügt, während der Auftragsbetrag zum Bereich Werte hinzugefügt wurde. Alternativ können Sie auch auf ein Feld klicken, es gedrückt halten und in den gewünschten Bereich ziehen.

Die PivotTable wird die ausgewählten Felder berechnen und zusammenfassen. In unserem Beispiel zeigt die PivotTable die von den einzelnen Verkäufern verkaufte Menge.

Wie bei normalen Tabellenkalkulationsdaten können Sie die Daten in einer PivotTable mit dem Befehl Sortieren & Filtern auf der Registerkarte Start sortieren. Sie können auch jede beliebige Art von Zahlenformatierung anwenden. Sie können zum Beispiel das Zahlenformat in Währung ändern. Beachten Sie jedoch, dass einige Formatierungen verschwinden können, wenn Sie die PivotTable ändern.

Wenn Sie Daten in Ihrem Quellarbeitsblatt ändern, wird die PivotTable nicht automatisch aktualisiert. Um sie manuell zu aktualisieren, wählen Sie die PivotTable aus und gehen dann zu Analysieren > Aktualisieren.

Pivotieren von Daten

Eine der besten Eigenschaften von PivotTables ist die Möglichkeit, Daten schnell zu schwenken oder umzuorganisieren, so dass Sie die Daten Ihres Arbeitsblatts auf unterschiedliche Weise betrachten können. Das Pivotieren von Daten kann Ihnen helfen, verschiedene Fragen zu beantworten und sogar mit den Daten zu experimentieren, um neue Trends und Muster zu entdecken.

In unserem Beispiel haben wir die PivotTable verwendet, um die Frage zu beantworten: Wie hoch ist der Gesamtbetrag, der von den einzelnen Verkäufern verkauft wurde? Jetzt möchten wir aber eine neue Frage beantworten: Wie hoch ist der Gesamtbetrag, der in jedem Monat verkauft wurde? Dazu können wir einfach das Feld im Bereich Zeilen ändern.

So ändern Sie die Zeile:
Klicken Sie, halten Sie die Maustaste gedrückt, und ziehen Sie ein vorhandenes Feld aus dem Bereich „Zeilen„. Das Feld wird ausgeblendet.

Ziehen Sie ein neues Feld aus der Feldliste in den Bereich „Zeilen“. In unserem Beispiel werden wir das Feld Monat verwenden.

Die PivotTable wird angepasst – oder gedreht -, um die neuen Daten anzuzeigen. In unserem Beispiel wird nun der Gesamtbetrag der Bestellungen für jeden Monat angezeigt.

So fügen Sie Spalten hinzu:
Bisher hat unsere PivotTable jeweils nur eine Spalte mit Daten angezeigt. Um mehrere Spalten anzeigen zu können, müssen Sie dem Bereich Spalten ein Feld hinzufügen.

Ziehen Sie ein Feld aus der Feldliste in den Bereich „Spalten“. In unserem Beispiel werden wir das Feld Region verwenden.

Die PivotTable wird mehrere Spalten enthalten. In unserem Beispiel gibt es jetzt eine Spalte für jede Region.

Filtern

Manchmal möchten Sie sich vielleicht nur auf einen bestimmten Teil Ihrer Daten konzentrieren. Mit Hilfe von Filtern können Sie die Daten in Ihrer PivotTable einschränken, so dass Sie nur die benötigten Informationen anzeigen können.

So fügen Sie einen Filter hinzu:
In unserem Beispiel werden wir bestimmte Verkäufer herausfiltern, um festzustellen, wie sie sich auf den Gesamtumsatz auswirken.

Ziehen Sie ein Feld aus der Feldliste in den Bereich „Filter“. In diesem Beispiel werden wir das Feld Verkäufer verwenden.

Der Filter wird oberhalb der PivotTable angezeigt. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben Mehrere Elemente auswählen.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für alle Elemente, die Sie nicht in die PivotTable aufnehmen möchten. In unserem Beispiel heben wir die Markierung der Kästchen für einige Verkäufer auf und klicken dann auf OK.

Die PivotTable wird angepasst, um die Änderungen widerzuspiegeln.

Das ThetaHealing

ist ein meditativer Prozess, der die physischen, psychischen und spirituellen Anteile durch eine Reihe von Befehlen stimuliert, die sich auf die universelle Energie konzentrieren, auf die Schöpferquelle von allem, was ist, frei von religiösen Dogmen und nur von der bedingungslosen Liebe genährt, die als die höchste energetische Ebene betrachtet wird, auf die der Mensch zurückgreifen kann, um seine eigene Verbesserung zu stimulieren.

 

Die Verbindung wird durch Theta-Gehirnwellen erreicht, die durch eine Meditation mit kreativer Visualisierung angeregt werden, wobei wir nur unsere Vorstellungskraft benutzen.

ThetaHealing wird als ein außergewöhnliches Set von praktischen Werkzeugen für inneres und spirituelles Wachstum betrachtet, einer sehr alten Disziplin, die bereits in unserem genetischen Gedächtnis vorhanden ist und hilft, das Gleichgewicht von Geist-Körper-Geist in kurzer Zeit leicht wiederherzustellen, weil wir alle Meister sind, hauptsächlich von uns selbst, und wir können immer wählen, perfekt mit der reinen Energie der kosmischen göttlichen Quelle zentriert zu bleiben. Jacquelines ThetaHealing ist nicht an eine Religion, ein bestimmtes Alter, Geschlecht, Rasse, Hautfarbe oder Glauben gebunden. Die Hauptvoraussetzung, um sie zu erleben, ist der Glaube an uns selbst und an die Existenz der reinen kosmischen Energie. Mit ständiger Übung können wir es alle schaffen, wir haben alle die gleichen Möglichkeiten. Nachweisbar mit echten und beglaubigten Zeugnissen. ThetaHealing ist einfach und durch die in den Kursen erhaltenen Lehren, kombiniert mit Ihren natürlichen intuitiven Fähigkeiten, werden Sie schnelle Verbesserungen in allen Aspekten Ihres Lebens erfahren.

 

Diese Technik verbreitet sich auf der ganzen Welt. Sie half und hilft bereits Tausenden von Menschen, aus evolutionären Mustern auszubrechen, die auf Leiden, Abhängigkeit und Konditionierung beruhen und den Menschen zum Sklaven seiner selbst machen. Sie werden die Magie der bedingungslosen Liebe so sehr spüren, dass Sie Ihr Herz vor Freude lachen fühlen werden. Viele von uns stehen oft vor großen Herausforderungen: einige haben täglich mit emotionalen Kämpfen zu kämpfen, andere erleben körperliche Einschränkungen, wieder andere erleben beides, emotional und körperlich, aber Sie haben jetzt eine Wahl … also hören Sie auf, sich die ganze Zeit in Ihrer eigenen Opferrolle zu beklagen, das Leben ist einfach und Sie erschaffen Ihr eigenes Schicksal jeden Tag mit Entscheidungen. Unabhängig davon, wie groß oder klein diese Herausforderungen sind, ist es beruhigend, heute sagen zu können, dass die Qualität unseres Lebens nicht nur besser, sondern auch viel angenehmer werden kann!

 

Durch einen einfachen, erfahrungsbasierten Weg werden Sie in der Lage sein, sofort signifikante und dauerhafte Verbesserungen in Ihrem Leben zu erzielen; Sie werden Ihr enormes Potenzial entdecken und herausfinden, wie Sie darauf zugreifen können, so oft Sie es wünschen.

 

 

ThetaHealing ist eine wunderbare und revolutionäre Heiltechnik, einfach und effektiv, die es Ihnen ermöglicht, die Art, wie Sie denken und fühlen, völlig zu verändern, indem Sie mit der wahren Essenz Ihres Wesens arbeiten.

 

Sie zielt darauf ab, wesentliche Veränderungen im Leben derjenigen, die sie praktizieren, an sich selbst und an anderen zu bewirken und uns schnell von karmischen Mustern zu befreien, die Probleme auf physischer und psychischer Ebene schaffen.

 

Es ist kein Geheimnis, dass Emotionen mit Krankheit verbunden sind, und ThetaHealing verändert diese emotionalen Blockaden, indem es sofort die mit Krankheit verbundenen Glaubenssätze verändert.

 

Theta Healing schafft einen direkten Kontakt mit der Höchsten Quelle und ermöglicht es uns, unsere eigene Realität mit zu erschaffen.

 

Diese uralte Technik kommt direkt aus der Quelle, damit alle Menschen aus ihren Problemen herauskommen und sich selbst heilen können.

 

Seine Grundlagen liegen sowohl in den alten esoterischen und schamanischen Traditionen als auch in der modernen Quantenphysik.

 

Es ist sehr leicht zu erlernen, sehr schnell anzuwenden und bringt sofortige und spürbare Veränderungen.

 

Sie können Fülle und Wohlstand in jedem Bereich Ihres Lebens steigern, Sie können in perfekter Gesundheit leben, Veränderungen herbeiführen, Ihr Leben ständig verbessern, indem Sie Ängste, Ressentiments und alle selbstbegrenzenden Glaubenssysteme beseitigen, die derzeit unsere Existenz verändern.

 

Dank Vianna Stibal kann es nun jeder kennen und anwenden und so sein göttliches Bewusstsein und die bedingungslose Liebe erweitern.

 

Erbrecht: einige allgemeine Fragen

Wenn Sie eine Immobilie im Ausland kaufen, müssen Sie oft überlegen, wer die Immobilie erben soll. Diese Fragen können sehr komplex sein. Der Global Property Guide bietet einen grundlegenden Überblick für jedes Land und stützt sich dabei auf die Beratung durch führende lokale Anwaltskanzleien. König Erbrecht ist zu empfehlen.

Eine kurze allgemeine Zusammenfassung möglicher Erbschaftsfragen:

Der Pflichtteil

Angelsächsische Käufer sind oft nicht vollständig darauf vorbereitet, dass kontinentale Rechtssysteme in der Regel einen „Pflichtteil“ vorsehen. Ein erheblicher Teil des Vermögens, das unter solchen Rechtssystemen vererbt wird, muss an „notwendige Erben“ gehen, die vom Gesetz bestimmt werden.

Diese „notwendigen Erben“ sind in der Regel die Söhne und Töchter sowie die Ehefrau des Verstorbenen. Die Aufteilung des Nachlasses unter ihnen ist in der Regel recht einfach (obwohl das islamische Recht ein „notwendiges Erben“-System von beträchtlicher Komplexität ausgearbeitet hat).

Oft wird der Ehefrau das Recht eingeräumt, lebenslang in der Immobilie zu bleiben, aber sie behält nicht das Eigentum. Nur der „nicht reservierte“ Teil des Nachlasses kann in solchen Systemen frei vererbt werden.

Welches Erbrecht gilt?

Die Frage, welches Recht auf das Vermögen eines Ausländers, insbesondere eines nicht ansässigen Ausländers, Anwendung findet, kann in vielen Ländern komplex sein. Die beiden Rechtssysteme (das des Eigentümers und das des Landes, in dem sich die Immobilie befindet) greifen möglicherweise nicht gut ineinander.

Das Land, in dem sich die Immobilie befindet, kann das anwendbare Recht entweder als

– sein eigenes Recht;
– das Recht des Landes, in dem der Eigentümer ansässig ist; oder,
– das nationale Recht des Eigentümers.

Der typischste Fall ist, dass es sein eigenes Recht oder das nationale Recht des Eigentümers anwendet. Aber im zweiten Fall kann das nationale Recht des Eigentümers (z.B.) sagen, dass das relevante Recht das Recht des Landes ist, in dem sich die Immobilie befindet – d.h. sein Recht schickt die Angelegenheit zurück an das Land, in dem die Immobilie liegt.

Hier liegt ein offensichtlicher Konflikt vor. Das Recht des einen Landes sagt das eine, das andere sagt das andere. Sie sind beide souveräne Staaten. Diese Art von Konflikt gibt Anlass zu der spezialisierten juristischen Disziplin des „Gesetzeskonflikts“.

In den meisten Fällen, in denen dieser spezielle Konflikt auftritt, werden die örtlichen Gerichte akzeptieren, dass sie zuständig sind, und sie werden auch die Entscheidung des nationalen Gerichts akzeptieren, dass das anwendbare Recht dasjenige ist, in dem sich die Immobilie befindet – d.h. sie werden „das Renvoi akzeptieren“ und ihr eigenes Recht auf die Vererbung der Immobilie anwenden.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und es kann tatsächlich keine einfache Lösung geben – eine klassische „Gesetzeskonflikt“-Situation, deren Lösung kostspielig und zeitaufwendig sein kann.

Wer ist der Eigentümer der Immobilie?

In angelsächsischen Ländern kann das Konzept des wirtschaftlichen Eigentums die Eigentumsfragen verkomplizieren. Es kommt häufig vor, dass eine Immobilie im gemeinsamen Eigentum eines Paares steht, obwohl nur der Name einer Person in der Eigentumsurkunde eingetragen ist.

In Ländern mit kontinentalem Recht ist die Frage jedoch einfacher zu beantworten. Der Name auf den Eigentumsurkunden ist, abgesehen von Betrug, der des Eigentümers.

Kann die Immobilie zu Lebzeiten des Eigentümers verschenkt werden?

Schenkungen zu Lebzeiten sind in der Regel möglich, unterliegen aber oft Beschränkungen und können manchmal zurückverlangt werden.

Ist es ratsam, ein Testament zu machen?

Die Errichtung eines örtlichen Testaments beschleunigt in vielen Fällen das Nachlassverfahren. In solchen Fällen werden die Anwälte, die die Artikel des Global Property Guide vorbereitet haben, klarstellen, ob es vorteilhaft ist, ein lokales Testament zu machen, und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit es von den Gerichten des Landes anerkannt wird.

Die wichtigsten Fragen bei Erbschaft und Nachfolge

In einer Gesellschaft, in der es eine Erbschaft gibt, sind zwei Fragen von größter Bedeutung für die Verteilung des Vermögens und für die soziale und politische Struktur der Gesellschaft:

(1) die Frage, inwieweit die Eigentümer von Eigentum die Macht haben sollen, durch ihre eigene Entscheidung den Verlauf der Erbschaft zu bestimmen und

(2) die Frage, ob Nachlässe ungeteilt auf einen einzigen Erben übergehen dürfen oder sogar müssen.

Testierfreiheit

Die Befugnis des Eigentümers eines Vermögens, zu bestimmen, wer es nach seinem Tod erhalten soll, soll die Wirtschaftstätigkeit anregen: Es wird auch als wünschenswert erachtet, dass ein Eigentümer die starren Regeln des Erbrechts modifizieren kann, um sie an die besondere Situation seiner Familie anzupassen, indem er zum Beispiel ein behindertes Kind einem erwiesenermaßen leistungsfähigen vorzieht.

Die Freiheit, ein Kind zu enterben, kann genutzt werden, um kindlichen Gehorsam zu erzwingen, aber die Testierfreiheit impliziert auch die Freiheit, Vorkehrungen für Wohltätigkeit zu treffen.
Die Möglichkeit des Missbrauchs für Zwecke der Bosheit, Willkür oder Laune ist der Preis, den die Gesellschaft für diese Macht zu zahlen hat.

Die Testierfreiheit hat sich langsam entwickelt, und nirgendwo gibt es sie ohne Grenzen. Die Frage, wo die Grenzen liegen sollen, insbesondere, inwieweit ein Eigentümer von Grundbesitz die Freiheit haben soll, nahe Familienangehörige zu enterben, und inwieweit er die Macht haben soll, Vermögen aus dem Jenseits zu binden, ist sehr unterschiedlich beantwortet worden.

Off-Page-Suchmaschinenoptimierung

3 wichtige Off-Page-Suchmaschinenoptimierungs-Methoden

Wenn Sie sich nicht für die nervenaufreibenden Aufgaben der On-Page-SEO interessieren, hier die drei Hauptmöglichkeiten, um Off-Page-SEO zu erreichen.

On-Page-Suchmaschinenoptimierung ist definitiv eine der Schlüsselmethoden, wenn ein Website-Eigentümer die Ergebnisse für die Suchbarkeit seiner Website verbessern möchte. Allerdings setzt On-Page-SEO oft technische Fähigkeiten voraus. Warum? Nicht viele Leute sind HTML-Enthusiasten. Dies ist oft der Punkt, an dem gefeilt werden muss, um eine hervorragende Arbeit bei der Optimierung von Webseiten zu leisten.

Was wäre, wenn ein befreundeter Geek bereits die On-Page-Optimierung durchgeführt hat und Sie nun wissen möchten, wie Sie zur „Suchmaschinenfreundlichkeit“ Ihrer Website beitragen können? Die Off-Page-Optimierung ist der nächste Schritt. Und die Ergebnisse, nach denen Sie sich sehnen müssen, sind einseitige Backlinks. Und warum? So bewerten viele der großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo! und MSN Websites. Je mehr Backlinks von relevanten Websites mit gutem Page Rank, desto besser.

Wie genau sammeln Sie also Backlinks? Es ist keine leichte Aufgabe, aber es ist definitiv weniger nervenaufreibend als HTML, wenn man nicht der Technik-Typ ist. Hier sind einige Off-Page-SEO-Tipps von SEO Karlsruhe:

1. Artikel-Marketing

Die Qualität der Inhalte hat sich als wahrer König erwiesen. Jeder ist hungrig nach frischen und qualitativ hochwertigen Informationen, und die Bereitstellung dieser Informationen wird dazu führen, dass Backlinks in Hülle und Fülle vorhanden sind. Es ist sehr hilfreich, ein begeisterter Schriftsteller zu sein, um bei diesem Unterfangen erfolgreich zu sein. Üben Sie auch den richtigen Umgang mit einer Ressourcenbox. Sie sollte nur eine Website enthalten, die Informationen zu dem Artikel enthält, den Sie bei den Artikelverzeichnissen einreichen.

2. Teilnahme am Forum

Suchen Sie nach Foren, die für den Inhalt Ihrer Website relevant sind, und tauschen Sie weiterhin Informationen aus, die für die Mitglieder der Foren unentbehrlich sind. Ihre Unterschrift oder diese Tag-Along-Botschaft am letzten Teil jedes Ihrer Beiträge ist das, was für Ihre Off-Page-SEO-Kampagne funktionieren wird. Halten Sie es einfach und stellen Sie sicher, dass es etwas über Ihre Website vermittelt. Lernen Sie, wie man Hyperlinks erstellt, um es den Leuten, die Ihre Website besuchen wollen, leicht zu machen.

3. Bloggen unter

Blogs oder Weblogs sind heute die beliebtesten Waffen von SEO-Experten. Abgesehen davon, dass sie leicht zu aktualisieren sind, erfordern sie keinen allzu formellen Ton, worauf viele Leser Wert legen. Ein informeller Dialog, der dadurch erreicht werden kann, dass Leser Kommentare hinterlassen und der Blog-Autor auf die Kommentare antwortet, ist es auch, was Blogs frisch und suchmaschinenfreundlich hält. Wenn Sie ein Blog führen, das wiederum für den Inhalt Ihrer Website relevant ist, bleiben die Suchmaschinen mit Ihrer Website in Kontakt. Vergessen Sie nicht, einen Link von Ihrem Blog auf Ihre Haupt-Website zu setzen.

Das Geheimnis, um bei der Durchführung dieser Off-Page-SEO-Methoden erfolgreich zu sein, besteht darin, konsequent zu sein. Wenn Sie mindestens zwei- bis dreimal pro Woche qualitativ hochwertige Artikel auf Websites einreichen und regelmäßig Inhalte für Ihren personalisierten Blog produzieren, ist das eine todsichere Methode, um Ihre Website hervorzuheben. Auch die Teilnahme am Forum sollte häufiger erfolgen, da Sie dadurch nicht nur die Popularität Ihrer Website bei den Suchmaschinen steigern, sondern auch von der Teilnahme anderer Forumsmitglieder lernen können. Auch wenn Sie feststellen, dass Ihnen diese Dinge nicht gefallen, gibt es immer einen Plan B – stellen Sie jemanden ein, der diese Dinge für Sie erledigt!